Tools und Techniken
für mehr Performance

Datenschutzerklärung

Datenschutzrichtlinien – Allgemeine Hinweise

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Verwendung von Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte «Session-Cookies». Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Formulare zur Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns per Formular eine Anfrage zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular mit den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten inklusive IP-Adresse zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Datenverwendung E-Mail-Newsletter

Wenn Sie den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Ihren vollständigen Namen. Diese Informationen gestatten uns die Überprüfung, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschliesslich für den Versand der angeforderten Informationen.

Die Anmeldung über diese Website zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht über unsere Kontaktseite oder über den dafür vorgesehenen «Abbestellen»-Link im Newsletter erfolgen.

 

Einbindung von Social Media Plattformen

Unser Webseite bindet Plattformen von Sozialen Netzwerken im Internet ein. Diese Plattformen werden jeweils mit dem Logo des entsprechenden Netzwerks angezeigt. 

Wenn Sie eine derartige Plattform aufrufen, wird eine direkte Verbindung mit den Servern des entsprechenden sozialen Netzwerks aufgebaut. Sind Sie zu diesem Zeitpunkt bei diesem Netzwerk mit Benutzernamen und Kennwort eingeloggt, wird dieses automatisch darüber informiert, dass Sie unsere Webseite besuchen. Diese Information kann ihrem dortigen Benutzerkonto zugeordnet werden. Auch wenn Sie über unsere Webseite mit Sozialen Netzwerken interagieren (also etwa die Funktionen «Gefällt mir» oder «Teilen» auf Facebook, oder «Recommend-Button» von LinkedIn), werden die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Profil im jeweiligen Sozialen Netzwerk verlinkt. Andere Nutzer des Netzwerks können von dieser Interaktion erfahren.

TransPerform Consulting GmbH ist weder irgendwie verbunden mit den Drittbetreibern, deren Plattformen eingebunden sind, noch irgendwie verantwortlich für diese. Falls Sie nicht Mitglied des Sozialen Netzwerks sind oder dort nicht eingeloggt sind, besteht dennoch die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse übermittelt und dort gespeichert wird.  Für eingebundene Webseiten von Drittbetreibern gelten spezifische Datenschutzrichtlinien und Haftungsregelungen. Die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten durch diese Seitenbetreiber kann den Umfang der Datenschutzerklärung von TransPerform Consulting GmbH überschreiten. TransPerform Consulting GmbH hat keine Kenntnis zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und zur weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten – und auch keinen Einfluss darauf.

Informieren Sie sich daher selber über die Datenschutzrichtlinien der Drittbetreiber. Im Folgenden finden Sie eine Aufzählung der Sozialen Netzwerke, die in unserem Internetauftritt eingebunden sein können. Auf den jeweiligen Webseiten finden Sie Angaben zu deren Datenschutzrichtlinien bzw. Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Facebook
https://de-de.facebook.com/about/privacy/

Linked In
https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Xing
https://privacy.xing.com/de

 

Hosting Provider und Server-Log-Dateien

Unsere Website wird auf einem Server der Firma Cyon GmbH, CH-4052 Basel gehostet. Dort werden für jeden Zugriff auf diese Website standardmässig Webserver-Log-Dateien mit folgenden Angaben erstellt:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Herkunft der Anfrage (Referrer URL)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, mit der Informationssicherheit als berechtigtes Interesse. Diese Log-Dateien dienen zur Erkennung von technischen Problemen und zur Gewährleistung der Sicherheit sowie zur statistischen Auswertung der Nutzung unserer Website.

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von «http://» auf «https://» wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Anmelden