Blog

06.02.2020
Alle reden darüber, doch viele wissen (immer noch) nicht wirklich, was es mit «Change Management» auf sich hat. Unsere Zeit ist durch viele grosse und kleine Veränderungen geprägt, und um zu überleben und zu gedeihen sind Organisationen gefordert, diese Veränderungen erfolgreich und immer schneller bewältigen. Aber wie? Einfach einen «Change Manager» mit viel Empathie einzusetzen, der die Veränderung «durchdrücken» soll, funktioniert in der Realität meist nur bedingt. Dabei ist «Change Management» genau die Disziplin, die die menschliche Komponente eines Vorhabens in den Fokus nimmt.
Anmelden